Ein verrückter, bunter Fellhaufen, der nicht nur Flausen im Kopf hat.*

  • Furries sind seit mindestens den späten 2000er Jahren in München aktiv. Der erste regelmäßig organisierte Stammtisch trifft sich ab 2007.

  • Ab etwa 2017 nimmt das Interesse an Veranstaltungen im Süden Bayerns stark zu. Der Terminkalender füllt sich.

  • November 2019: Die Eventleitungen der inzwischen drei Furmeets und des Fursuitwalks entschließen sich zur formellen Vereinsgründung.

  • Der Verein dient seither als Veranstaltungs- und Projektträger der lokalen Furry Community in München und Umgebung.

* ohne Gewähr 😉

Der Münchner Furs in Zahlen:

>50

aktive Vereinsmitglieder

6

regelmäßige Veranstaltungen in der Metropolregion München

4

durchgeführte Aktionen für gemeinnützige Projekte im Bereich Tierschutz und Kindeswohl

Wer wir sind

Ein Förderverein des Furry Fandoms, der Community verpflichtet.

Erwirtschaftete Einnahmen fließen in das nächste Projekt oder Event zugunsten des Fandoms.

Unser Engagement

100% ehrenamtlich.

Weil wir unsere gemeinsame Zeit im Fandom gestalten und mit unserem Engagement etwas zurückgeben können.

Was uns verbindet

Freude am Thema Anthropomorphismus in Tierdarstellungen.

Ob Kunst & Kreativität in all ihren Formen, Rollenspiel & Fursuiting, Gaming & Technik: Die Furry-Community hat für uns alle eine eigene, persönliche Bedeutung.