Der Münchner Furry Stammtisch startete erstmals am 23.10.2007 mit der Idee, sich regelmäßig mit anderen Furries in der Stadt München zu treffen (üblicherweise in einem Lokal). Seit seiner Gründung wechselte das Treffen durch mehrere Stammlokale und Gastgeber, fand aber wie bis heute in der Regel monatlich statt. Der längste Ausfall erlebte der Stammtisch während der Covid-19-Pandemie (2020).

Der auch mit alternativer Schreibweise als Furry Stammtisch München bekannte Treff unter Furries der bayrischen Landeshauptstadt ist heute wie damals ein fester Bestandteil der lokalen Community. Inzwischen wird der Stammtisch formell vom Münchner Furs e. V. veranstaltet und getragen; Gastgeber bzw. Stammtischleitung ist jedoch nach einem vorangegangenen Lokalwechsel seit 2018 Phalos Southpaw.

Veranstaltungsdetails

  • Jeden dritten Samstag des Monats, ab 18:00 bis die/der Letzte geht oder das Lokal schließt.

  • Aktuelles Stammlokal:

    Bernis Nudelbrett am Viktualienmarkt
    Auf Google Maps ansehen

Noch Fragen offen?